Zum Hauptinhalt springen

Single-Sign-On der Österreichischen Ärztekammer

News

Ab sofort können Sie in „meindfp.at“ über das Single-Sign-On (SSO) der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) einsteigen.

Der Relaunch von meindfp.at wird begleitet von der Authentifizierung der User über das Single-Sign-On (SSO) der Österreichischen Ärztekammer. Dabei handelt es sich um einen sicheren Zugang für viele Internetseiten im Ärztekammerumfeld, bei denen man sich sonst mit unterschiedlichen Passwörtern anmelden müsste.

Wie erfolgt der Login auf meindfp.at im Zuge der SSO-Anbindung?

  1. Sie sind bereits auf meindfp.at registriert:
    • Wenn Sie sich noch nie über das SSO der ÖÄK eingeloggt haben:  Verwenden Sie Ihre persönlichen meindfp.at-Zugangsdaten. Nach der Anmeldung werden Sie aufgefordert, ein neues Passwort zu definieren.
    • Sollten Ihnen Ihre bisherigen meindfp.at-Zugangsdaten nicht mehr bekannt sein, stehen Ihnen die unter 2. und 3. genannten Möglichkeiten zur Verfügung.
  2. Sie sind noch nicht auf meindfp.at registriert:
    • Ärztinnen und Ärzte können sich mittels Handy-Signatur oder Bürgerkarte anmelden. Im Zuge des Anmeldeprozesses werden Sie aufgefordert, ein persönliches Passwort zu definieren.
    • Zusätzlich können Sie Ihre Initialzugangsdaten auch unter der SSO-Hotline anfordern: Tel.: 01 358 03 87
  3. Sie sind bereits für das SSO der Österreichischen Ärztekammer registriert:
    • Sofern Sie sich bereits über eine andere Applikation als meindfp.at für das SSO der Österreichischen Ärztekammer registriert haben (z.B. Selbstevaluierung der ÖQMed): Loggen Sie sich einfach mit denselben persönlichen SSO-Zugangsdaten ein.
    • "Benutzername" ist immer Ihre ÖÄK-Arztnummer.  Die ÖÄK-Arztnummer wird von der Österreichischen Ärztekammer im Zuge der Eintragung in die Standesliste an jeden Arzt vergeben und verbleibt dem Mitglied lebenslang.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.aerztekammer.at/sso

    Zurück
    Nach oben rollen