Zum Hauptinhalt springen

Umweltmedizinische Tagung 2021

Veranstaltungen

findet am 28.5.2021 hybrid (in Präsenz UND als Webinar) statt!

Die diesjährige Umweltmedizinische Tagung findet am 28. Mai 2021 zum Thema "Klimaveränderung und die Wenden – Chancen und Risiken für die Gesundheit" sowohl als Präsenzverstaltung in Linz als auch als Webinar statt. 

Es erwarten Sie folgende Vorträge:

  • Was wir Ärztinnen/Ärzte tun können
    Dr. Martin Herrmann, Vorsitzender von KLUG
  • Klimawandel und Gesundheit – wie wir in Österreich betroffen sind und was sich bei uns tut
    Dr. Heinz Fuchsig, ÖÄK, AUVA
  • Der Carbon-Fußabdruck des österreichischen Gesundheitssektors: Herausforderungen und Chancen
    Mag. Dr. Ulli Weisz, Institut für Soziale Ökologie, Universität für Bodenkultur Wien
  • Klinische Umweltmedizin und Klimawandel: Diagnostik- und Therapie-Strategien der zu erwartenden gesundheitlichen Auswirkungen
    Dr. Peter Ohnsorge, European Academy for Environmental Medicine Member of the Board 
  • Wie wir Ressourcen und Resilienz gegen die Verursacher von Umweltsyndromen stärken können
    Dr. Udo Böhm, niedergelassener Arzt
  • Wege zur Dekarbonisierung in Österreich am Beispiel Tirol
    Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Streicher, Leiter Energieeffizientes Bauen mit erneuerbaren Energien, Universität Innsbruck 
  • Alternative Energien auf dem Prüfstand
    Priv.-Doz. Dr. Hanns Michael Moshammer, Medizinische Universität Wien, Institut für Umwelthygiene
  • 5G – The next Generation: Gesundheitsrisiken einer Mission ins Ungewisse
    Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Ing. Dr. Hans-Peter Hutter, Medizinische Universität Wien, Institut für Umwelthygiene

Termin: 28.05.2021
Veranstaltungsort: Hotel Kolping Linz, Gesellenhausstraße 5, 4020 Linz oder online
Teilnahmegebühr: € 230,- inkl. Verpflegung und Vortragsunterlagen (elektronisch als Download)
DFP-Approbation: 8 DFP-Punkte

>> Weitere Informationen und Anmeldung in der Akademie-Lernwelt (Authentifizierung erforderlich) 

Zurück
Nach oben rollen